Zurück

Kita Stadtmitte

Aus dem Jahr 1872 stammt das ehemalige Kost- und Logierhaus der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld-Mitte. In seinem Flügel, der weit in einen Grünzug hineinreicht , ist seit den 1970er Jahren ein Vier-Gruppen-Kindergarten in denkmalgeschützten Mauern und auf drei Stockwerken beheimatet. Durch den Anbau wurde die Kita auf insgesamt 650m² auch für die Unter-Dreijährigen erweitert. Das historische Bestandsgebäude ist in Beteiligung der Nutzer an neue pädagogische Bedürfnisse angepasst worden. Damit die Kinder während der Bauzeit nicht auf einen Sandkasten verzichten mussten, wurde auf unsere Initiative hin Ersatz geschaffen. Die Zimmerei Bauart Thiele und der Lions Club Bielefeld/Sennestadt, spendeten und ermöglichten so einen provisorischen Sandkasten.

Projektinformationen

Projekttyp: U3-Erweiterungsbau, an unter Denkmalschutz stehendes Ensemble

Gebäudetyp: Kindertagesstätte

Standort: Bielefeld Mitte

Bauzeit: November 2012 – August 2013

Bauherr: ISB – Stadt Bielefeld

Nutzer: Stadt Bielefeld

Planung: alberts.architekten

Leistungsphasen: 1-9

Gebäudedaten: Erweiterung um 203 m² Nutzfläche, Bestand 718 m² Nutzfläche

Projektkosten: ~ 533.000,00 Euro

Projektbilder

Zurück